X

Ihre aktuelle Version von Internet Explorer ist alt und wird nicht mehr unterstützt. Wir empfehlen Ihnen, <a href='http://windows.microsoft.com/de-de/internet-explorer/download-ie'> von hier </a> auf die neueste Version zu aktualisieren

Überblick

18GW

Projektportfolio

38 Jahre

Erfahrung

6GW

in Betriebsführung und Wartung

Entwicklung

Bau

Betrieb


Angetrieben durch unsere Vision: Eine Zukunft, in der jeder Zugang zu erschwinglicher und CO2-freier Energie hat.

Wir nutzen unsere jahrzehntelange Erfahrung und unsere branchenführende Expertise, um unseren Kunden Lösungen zu liefern, die ihre Erwartungen übersteigen.

Wir sind der ideale Partner für Investoren in Erneuerbare Energien, Anlagenbesitzer, Energieversorger, Kunden in Wirtschaft und Industrie, Projektentwickler sowie für Städte und Gemeinden, die nach Erneuerbaren Energielösungen suchen

Wir sind da, um unseren Kunden zu dienen – sie stehen im Mittelpunkt unseres Handelns. Mit unserer individuellen Herangehensweise liefern wir Lösungskonzepte, die den Anforderungen des modernen Energiemarktes entsprechen.

Unsere Werte

Leidenschaft

Wir arbeiten mit Leidenschaft für eine Zukunft, in der jeder Zugang zu Erneuerbarer Energie hat.
Diese Leidenschaft gibt uns die Kraft und Ausdauer, mit vollem Einsatz in unseren Märkten zu agieren.

Verantwortung

Wir sind für unser Handeln verantwortlich und befähigt und motiviert, dieser Verantwortung nachzugehen. Mit Verantwortlichkeit und Vertrauen treffen wir schneller Entscheidungen, was zu mehr Agilität auf unseren Märkten führt.

Zusammenarbeit

Wir arbeiten eng mit unseren Zulieferern, Kunden und Kollegen, sowohl regional als auch global, zusammen, um Wissen und Fertigkeiten zu teilen. Durch diese Zusammenarbeit schaffen wir neue Chancen und Ideen und verbessern so unsere  Ergebnisse.

Herausragende Leistung

Herausragende Leistung wird definiert durch unsere Kunden. Wir streben nach herausragender Leistung, indem wir mit unseren Kunden sprechen, ihre Bedürfnisse verstehen und ihre Erwartungen übertreffen.

Diese Werte schaffen den kulturellen Nährboden, auf dem unsere Strategie Wurzeln schlagen kann, um zu wachsen. Die vier Werte sind unser Leitbild bei allem, was wir tun und wir vermitteln sie den Menschen um uns herum, indem wir sie aktiv bei unserer täglichen Arbeit vorleben.

Zeitleiste

Wir haben einige unserer wichtigsten Meilensteine in diese Zeitleiste aufgenommen und freuen uns darauf, in den kommenden Jahren viele weitere hinzuzufügen. Klicken Sie auf die untenstehenden Kästchen, um mehr über unsere Erfolge zu erfahren.

2019
  • Subventionsfreier Erfolg

    Der Bau von Craiggore, unserem ersten subventionsfreien Windpark, hat begonnen

  • Unser Dienstleistungs-Portfolio ist gewachsen

    5,5 GW unterstützte Anlagen in Betrieb

2018
  • Meilenstein: 1 GW in Stromabnahmeverträgen

    Royal Carribean unterschreibt Stromabnahmevertrag und erweitert damit RES‘ PPA-Portfolio auf über 1 GW.

  • Windpark Murra Warra

    In Australien wurde mit dem Bau des Windparks Murra Warra begonnen, der nach seiner Fertigstellung einer der größten auf der Südhalbkugel sein wird.

  • 300 MW Meilenstein für Energiespeicherprojekte

    Der Broxburn Energiespeicher wurde in Betrieb genommen, damit erreicht RES‘ globales Energiespeicherportfolio 300 MW.

2017
  • Globaler Zuwachs von 1,4 GW weiterer Leistung

    Mit einem weltweiten Portfolio von 13 GW (entwickelt und/oder gebaut) werden jedes Jahr 17 Millionen Tonnen Kohlenstoff eingespart.

  • Stromabnahmevertrag von Kooperationspartner unterzeichnet

    mit General Motors, General Mills, Puget Sound und Telstra.

  • Ararat generiert ersten Strom

    Australiens drittgrößter Windpark hat 75 Turbinen und eine Leistung von 240 MW.

2016
  • Auf Platz 2 von Navigant

    für Energiespeicher nach industriellem Maßstab.

  • Google unterzeichnet Stromabnahmevertrag

    um seine Rechenzentren aus dem von RES entwickelten und gebauten Bluestem-Windpark zu versorgen.

  • Integration des ersten britischen Energiespeicherprojekts

    mit Solarpark in Somerset für den britischen Energieversorger Western Power Distribution.

2015
  • Zuschlag für Solarprojekte (18,6 MW)

    erhalten in der dritten Runde der französischen Ausschreibung.

  • Bau von zwei Energiespeicherprojekten

    mit insgesamt 39,6 MW (15,6 MWh) in Illinois (USA).

  • Akquisition von System 3 Inc.

    Ein Spezialunternehmer zur Komplettierung unserer Übertragungsarbeiten.

  • Unterzeichnung eines Stromabnahmevertrags

    mit US-Stromversorger für das von RES entwickelte Windprojekt Deerfield (149 MW).

  • Beginn des Baus des Comanche-Solarprojekts (120 MW)

    in Colorado (USA).

    Eine der größten Solaranlagen östlich der Rocky Mountains.

  • Entwicklung eines 240 MW-Windparks

    in Ararat (Australien).

    Drittgrößter auf der südlichen Halbkugel.

2014
  • Erstes 4 MW (2,6 MWh) Energiespeicherprojekt

    Inbetriebnahme in Ohio (USA).

  • 5 Windprojekte in den USA

    mit insgesamt 810 MW.

    Entwicklung und Bau.

  • Solarprojekt Alamo 1

    (41 MW) in Texas (USA).

2013
  • Fertigstellung der Standleitung Montana-Alberta

    (345 km), 230 kV.

  • Realisierung des Offshore-Windparks Lincs (270 MW) in Lincolnshire

    RES oblag in diesem Projekt die komplette Projektentwicklung sowie die technische Planung und der Bau für den britischen Energieversorger Centrica.

  • RESolve

    Entwicklung des Energiemanagementsystems RESolve

2012
  • Offshore-Windpark Hornsea (76 nautische Meilen): Errichtung des Windpark-Messmasten.

    Erstes Unternehmen, das O&M-Leistungen für Messmasten erbringt.

  • Offshore-Projekt St. Brieuc (500 MW)

    entwickelt in der Bretagne (Frankreich).

    Foto: Areva

  • Bau des ersten Solarprojekts in Kanada mit Einspeisetarifen

    10 MW-Solarprojekt in Rutley.

2011
  • 30 MW-Solarprojekt in Webberville

    Bau in Texas (USA).

  • Bau des ersten Solarprojekts in Kanada mit Einspeisetarifen

    10 MW-Solarprojekt in Rutley.

2010
  • Entwicklung und Bau des Windprojekts Havsnäs (94,5 MW)

    dem größten Onshore-Windprojekt in Schweden zum damaligen Zeitpunkt.

  • Poul la Cour Preis

    Dr. Ian Mays, CEO von RES, erhält vom europäischen Windenergieverband den Poul la Cour Preis.

2009
  • Einstieg in den türkischen Markt

    Beginn der Entwicklung von Wind- und Solarprojekten.

  • Technische Planung durch RES für die Entwicklung und den Abschluss

    Windparks Lynn und Inner Dowsing (Nordosten England) für den britischen Energieversorger Centrica.

2008
  • Advocate Award

    erhalten bei den „British Renewable Energy Awards“.

2007
  • Preis für unsere Beratungsrolle

    beim Bau nachhaltiger Gebäude durch Integration Erneuerbarer Erzeugungs- und energiesparender Technologien.

  • Erster skandinavischer Windpark

    10 MW-Windprojekte bei Hornberg.

2006
  • Finanzierung und Bau des ersten in US

    -Besitz befindlichen Windparks, dem Windprojekt Whirlwind in Texas (60 MW).

2004
  • 95 MW Windpark

    Entwicklung des Windparks Pampilhosa da Serra (95 MW) in Portugal.

    Foto: Iberwind

  • „Business Commitment to the Environment Award“

    für Umstellung am RES-Hauptsitz auf Erneuerbare Energie.

  • Australien & Neuseeland

    Beginn der Entwicklung Erneuerbarer Energieprojekte.

  • Inner Dowsing (90 MW) und Lincolnshire (270 MW)

    Beginn der Entwicklung beider Offshore-Windprojekte im Auftrag des britischen Energieversorgers Centrica.

  • Abschluss des Windprojekts

    Wigton (21 MW) auf Jamaika

  • Abschluss des höchsten Windprojekts

    in Frankreich auf dem Plateau Ardéchois

2003
  • Bau des größten im öffentlichen Besitz befindlichen Windprojekts in den USA

    Windprojekt Nine Canyon (63,7 MW).

  • Verleihung der Silbermedaille

    von der Royal Academy of Engineering an Dr. Ian Mays, CEO von RES, für Pionierarbeit im Bereich Windenergie.

     

     

  • Windprojekt Altahullion (26 MW) in Auftrag gegeben

    Größtes Windprojekt in Irland.

2002
  • Projekt Souleille-Corbières (20,8 MW)

    Größtes Windprojekt in Frankreich.

  • Baubeginn

    13,2 MW Lendrum's Bridge und 26 MW Altahullion-Windprojekte.

    RES und B9 Energy verdoppeln Windenergiekapazität in Nordirland

2001
  • Größtes Windprojekt der Welt zum damaligen Zeitpunkt

    Windprojekt King Mountain (278 MW) in Texas.

1999
  • Erstes Windprojekt in Kalifornien

    Entwicklung und Bau des Windprojekts Cameron Ridge (60 MW).

  • Bau des Windprojekts Pacific Crest (47 MW)

    Kalifornien, USA. Gebaut für eine Dritt-Firma.

1998
  • Erste kommerzielle 1 MW-Windturbine

    Entwickelt und gebaut in Großbritannien, installiert in Slievenahanaghan (irische Grafschaft Antrim).

1995
  • Erstes PV-Solarprojekt

    Entwicklung und Installation in Großbritannien.

1992
  • Betrieb des ersten Windprojekts

    In Betrieb bei Carland Cross in Cornwall.

1989
  • Statt nur Turbinentechnologie zu entwickeln, werden jetzt auch Windprojekte in Großbritannien entwickelt.

1981
  • Ein kleines Team bei Sir Robert McAlpine begann mit der Entwicklung innovativer Windturbinen.