X

Ihre aktuelle Version von Internet Explorer ist alt und wird nicht mehr unterstützt. Wir empfehlen Ihnen, <a href='http://windows.microsoft.com/de-de/internet-explorer/download-ie'> von hier </a> auf die neueste Version zu aktualisieren

Übertragung

Wir bringen Strom dahin, wo er benötigt wird. Unsere Entwicklungs- und Bau-Kompetenzen helfen, ein sichereres und zuverlässigeres Stromnetz zu schaffen

Erweiterte Kompetenzen

Unsere interne Expertise umfasst die Entwicklung, technische Planung, Beschaffung und den Bau  von Übertragungsleitungen auf über 1.600 km Länge mit Spannungen bis zu 345 kV. Wir haben unsere Übertragungskompetenzen auf Projektmanagement und die Entwicklung von Übertragungsprojekten zur Unterstützung von Energieversorgern ausgeweitet, die sich um Projekte in Nordeuropa, Kanada und in den USA bemühen. Diese Erfahrung dient uns bei Großprojekten für Erneuerbare Energien sowie bei der Integration ins bestehende Übertragungsnetz und unterstützt den Einstieg in den schnell expandierenden Markt für Investitionen im Übertragungsnetz. Unser Interesse an Übertragungsnetzen reicht bis zu Minderheitsbeteiligungen an von uns erfolgreich entwickelten Projekten.

 

auf über 1.600 km

Länge Übertragungsleitungen gebaut

Unterstützung auf jeder Stufe

Unsere Genehmigungs- und technischen Planungsteams im eigenen Haus unterstützen Sie zusammen mit unserem Netzwerk an Subunternehmern und Design-Firmen während dieser Phasen des Übertragungsprojekts:

  • Machbarkeit
  • Landerwerb
  • Beantragung von Baugenehmigungen
  • Umweltanalyse
  • Technische Analyse und Planung
  • Design und Kostenvoranschlag
  • Bau

Wir verfolgen Wettbewerbschancen für Übertragungsprojekte weltweit, entweder durch unsere Expertise in Entwicklung und Projektmanagement zusammen mit einem Partner-Team oder durch Erbringung von Entwicklungsleistungen für Drittunternehmen. Momentan arbeiten wir beispielsweise mit einer Gruppe einheimischer Gemeinden und Fortis Ontario Inc. an der Entwicklung, dem Besitz und dem Betrieb einer 1.800 km langen Stromleistung im Norden Ontarios in Kanada (dem Übertragungsprojekt Watanikaneyap) zusammen.

Wir haben ein weitreichendes nationales und internationales Netzwerk an Partnern, Lieferanten und Subunternehmern, mit denen wir schon seit vielen Jahren zusammenarbeiten. Unser sehr erfahrenes Übertragungsteam hat bereits viele große Projekte für unsere Kunden erfolgreich zum Abschluss gebracht.

RES System 3

Im Jahr 2015 haben wir unsere Erfahrung in der Übertragungsnetz- und Umspannwerksbau mit der kompletten Übernahme des renommierten Netzbauunternehmens System 3 Inc., einem Elektro-Subunternehmer mit Sitz in Sacramento (Kalifornien), verstärkt.

Wir haben das Unternehmen RES System 3, LLC, gegründet, das umfangreiche Expertise im Bau von Umspannwerken, Übertragungsleitungen und in der Sammelsystemarbeit im Wind- und Solarenergiemarkt sowie in anderen Stromversorger- und allgemeinen Unternehmen aus Wirtschaft und Industrie hat.

RES System 3 baut und modernisiert Umspannwerke und Verteilungs- und Übertragungsleitungen für Energieversorger in den USA - die ihre Systeme modernisieren. RES System 3 bietet einen kompletten Service für Energieversorger von der Bohrung und Platzierung der Fundamente bis zum Aufbau, Schweißen und der Aneinanderreihung. Das sehr erfahrene Team besteht aus kompetenten Mitarbeitern, die schnell für Kapital- oder Serviceprojekte in den USA mobilisiert werden können.

Das Unternehmen schreibt Sicherheit ganz groß, verfügt über umfassende Qualitätssicherungs-/Qualitätskontrollprogramme und ist in der Lage, alle elektrischen Arbeiten selbst auszuführen.

Weitere Informationen finden Sie auf www.res-system3.com.

Weitreichende Expertise im Bau von Umspannwerken, Übertragungsleitungen und Sammelsystemarbeit

Fallstudien

Neuverlegung einer 345 kV-Übertragungsleitung

Dieses Projekt bestand aus der Neuverlegung eines ca. 10 km langen Segments eines gebündelten 345 kV-Leiters. Hierfür prüften wir Gittertürme auf das richtige Bolzen-Drehmoment während eines 6-wöchigen Ausfallfensters. Das Projekt umfasste folgende Arbeiten:

  • Inspektion von Gittertürmen zwischen Struktur 100 und 122, Festziehen loser und fehlender Befestigungselemente
  • Entfernung des bestehenden Leiters
  • Ersatz bestehender stillgelegter Baugruppen und Aufhängungsarmaturen
  • Anbringung des neuen Leiters und der Beilauflitze von 100-122
  • Installation von Dämpfern an Leiter und Beilauflitze
  • Installation eines neuen Drahttors im bestehenden Zaun
Standleitung Montana-Alberta

Standleitung Montana-Alberta

344 km lange Standleitung

Im Jahr 2013 schlossen wir den Bau der Standleitung Montana-Alberta (MATL), eine 344 km lange Stromübertragungsleitung (300 MW, 230 kV) zur bidirektionalen Stromleitung zwischen Alberta (Kanada) und Montana (USA), ab. Mit MATL haben Märkte auf beiden Seiten der Grenze effizienten und ökonomischen Zugang zu bestehenden und neuen Quellen der Windenergie.

Montana-Alberta

ermöglicht Zugang zu Quellen der neuen Generation wie z. B. Windenergie

Nachrichten

Scott Hawkes, President of Watay Power joins Bloomberg TV Canada’s Pamela Ritchie to discuss his outlook for connecting First Nations communities in Northern Ontario to the provincial electricity grid.

Watch the full video interview here on Bloom…

Mehr

THUNDER BAY – The Ontario Government took a significant step forward today in its plan to connect remote First Nations communities to the electricity grid by designating Wataynikaneyap Power as the transmission company to complete the project. “Many …

Mehr

Ontario has selected Wataynikaneyap Power LP (Watay) to connect 16 remote First Nation communities that currently rely on diesel power to the province's electricity grid.

Once complete, the project will provide more than 10,000 people living in remot…

Mehr

Kontakt